Wien mit seinen Sehenswürdigkeiten

oben: Die Hofburg, Winterresidenz der meisten Habsburgerherrscher von 1278 - 1918

unten: Mozart-Denkmal

Riesenrad, im Eingangsbereich des Prater, einem Vergnügungspark

Rathaus, im neugotischen Stil 1872 - 1883 erbaut

Hofburgtheater

Kunsthistorisches Museum

Belvedere, 1714 - 1725 im Barockstil erbaut, ein Sommerschloss des Prinzen Eugen, heute Museum

Karlskirche, auf Initiative Kaiser Karls VI. erbaut, um Gott für das endgültige Erlöschen der Pest des Jahres 1713 zu danken

Votivkirche, neugotisch, erbaut 1856 - 1879 zum Gedächtnis an ein misslungenes Attentat auf Kaiser Franz Josef I.

Parlament, 1874 - 1883 im neugriechischen Stil errichtet, weil Griechenland die Wiege der Demokratie ist

Staatsoper, 1861 - 1869 erbaut, Aufführungen mit internationalen Spitzenkräften

Blick in den Stefansdom, der 1137 - 1147 als romanische Pfarrkirche errichtet wurde

Hundertwasser-Haus, 1983 - 1985 im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus errichtet, Wohnungen  in vollem Einklang mit der Natur

Hotel Sacher

Weiter zu “Budapest”