Capri

a-capri 17-900xCapri 900x

Capri ist eine kleine Insel, nur 7 km lang und 2,4 km breit. Die malerische Insel ist berühmt für ihre Mischung aus Geschichte, Natur, Kultur und Mythologie. Seit mehr als 2.000 Jahren ist diese kleine Mittelmeerinsel ein beliebter Urlaubsort der Reichen und Mächtigen.

a-capri 17-900xCapri900x (9)
a-capri 17-900xCapri900x (6)
a-capri 17-900xCapri900x (1)
a-capri 17-900xCapri900x (2)

Die Faraglioni sind eine Naturerscheinung vor der Insel Capri, welche bereits in der Antike bekannt war. Während dieser Zeit wurden die Felsen als Leuchtfeuer genutzt, der heutige Name erklärt sich aus dem altgriechischen Wort Pharos für Leuchtfeuer.

a-capri 17-445xCapri 445x (1)
a-capri 17-445xCapri 445x (3)
a-capri 17-445xCapri 445x (7)

Capri ist bekannt für die Höhlen am Meer. Die bekannteste Höhle ist die sogenannte Blaue Grotte, deren Eingang auf dem Foto rechts zu sehen ist.

a-capri 17-445xCapri 445x (2)
a-capri 17-445xCapri 445x (4)
a-capri 17-445xCapri 445x (9)
a-capri 17-445xCapri 445x (6)
a-capri 17-445xCapri 445x (5)
a-capri 17-445xCapri 445x (10)
a-capri 17-445xCapri 445x (8)
a-capri 17-445xCapri 445x (13)
a-capri 17-445xCapri 445x (14)
a-capri 17-445xCapri 445x (15)
a-capri 17-900xCapri900x (4)

Der höchste Punkt der Insel ist mit 589 m über dem Meer der Monte Solaro, von dem aus man herrliche Panoramablicke genießen kann.

a-capri-erg-900x
a-capri 17-900xCapri900x (3)
a-capri-SU-1
a-capri-SU-2


Amalfiküste - Capri - Vesuv - Pompeji - Neapel - Massa Lubrense - Unterwegs mit Orvieto und Montecassino - Startseite