Belgien im April 2009 - Seite 1

De Haan, ein ruhiger, eleganter Badeort mit hübschen Villen inmitten der Dünen. Oben das Grand Hotel Belle Vue im “Belle Epoque”-Stil von 1911, das teilweise unter Denkmalschutz steht. Rechts: Die Station der “Kusttram”, einer historischen Bahn, die alle Orte der Küste miteinander verbindet.

15. April 2009: Bei 25° ein Sommertag am Strand von De Haan

Weiter zu Seite 2

Zurück zur Startseite